Produktinformationsdokumente

Basisinformationsblätter (KIDs) &  Wesentliche Informationen für den Anleger (KIIDs) Basisinformationsblätter (KIDs) für Währungs- und ausserbörslich gehandelte Produkte Produktinformationsblatt (PIB)
Privatkunden, die das Beratungsmandat Wealth Advisory oder Depots ohne Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, stellt die Deutsche Bank vor der Transaktion ein KID zur Verfügung. Das KID bietet Kunden einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Merkmale des Produkts, darunter auch dessen Kosten. Für Fonds, die unter die Richtlinie 2009/65/EG (Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren, „OGAW-Richtlinie“) fallen, werden stattdessen die wesentlichen Informationen für den Anleger („KIID“) zur Verfügung gestellt. KIDs für Währungs- und ausserbörslich gehandelte Produkte werden über eine gesonderte Plattform bereitgestellt. Privatkunden, die in Deutschland ansässig sind, stellt die Deutsche Bank ein PIB zur Verfügung, wenn die Bank Beratungsleistungen erbringt. Der Inhalt des PIB ist ähnlich strukturiert wie bei einem KID.

 

Abgedeckte Produkte Abgedeckte Produkte Abgedeckte Produkte
  • Anlagefonds (KID)
  • Strukturierte Produkte (KID)
  • Börsengehandelte Derivate (KID)
  • OGAW-Fonds (KIID)
  • Währungsprodukte
  • Ausserbörslich gehandelte Produkte
  • Aktien
  • Anleihen
Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 30. November 2017
Copyright © 2017 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main