Deutsche Bank und CHIO Aachen

Seit 1955 präsentiert die Deutsche Bank als Partner des CHIO Aachen ein Glanzlicht der anspruchsvollen Kunst des Dressurreitens, den weltweit renommierten Deutsche Bank Preis.

deutsche-bank-und-chio

Die Deutsche Bank ist Hauptsponsor und unterstützt das weltweit renommierteste Pferdesportereignis seit 1955. Es ist somit das zeitlich längste sportliche Engagement der Bank.

1980 wurde der seit 25 Jahren jährlich aus­getragene und von der Deutschen Bank gestiftete Große Dressur­preis von Aachen umbenannt in Deutsche Bank Preis, Großer Dressur­preis von Aachen, Grand Prix Kür CDIO.

Und 1999 wurde mit dem Deutsche Bank Stadion auch für das Dressurreiten eine einzigartige Kulisse geschaffen, die seit 2014 durch eine neue Tribüne 6.300 Zuschauern die Möglichkeit gibt, eines der weltweit wichtigsten Ereignisse im Dressur­reiten zu verfolgen, die Prüfung der Weltelite und die Verleihung des höchstdotierten Dressur­preises überhaupt.

Isabell Werth, Gewin­nerin des Deutsche Bank Preis 2021

isabell-werth-CHIO-Aachen-2021

Zum vierten Mal in Folge siegt die Ausnahme-Dressur-Reiterin Isabell Werth im Finale des Deutsche Bank Preis 2021 im CHIO Aachen. Damit feierte die Rekord­reiterin ihren 14. Triumph im Deutsche Bank-Stadion in Aachen.

Für ihre technisch und choreografisch höchst anspruchs­volle Dressurkür auf ihrem 11jährigen Hengst „Quantaz“ erhielt Isabell Werth 88,335 % und verwies ihre Dressurkolleginnen Dinja van der Liere und Charlotte Fry auf die Plätze zwei und drei.

Carl Meulenbergh

chio-aachen-carl-meulenbergh

„Seit 1955 teilt die Deutsche Bank unsere Leidenschaft für den Pferdesport. Gemeinsam haben wir nicht nur den CHIO Aachen, sondern auch den Dressursport begleiten und auch ein wenig weiterentwickeln dürfen. Dank des Engagements dieses außergewöhnlichen Partners ist diesem Sport, der wie kein Zweiter für Partnerschaft und Präzision steht, mit dem „Deutsche Bank Stadion“ ein spektakulärer Rahmen geschaffen worden.”
 

Carl Meulenbergh
Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e. V.

Deutsche Bank Reitsport-Akademie Deutsche Bank Reitsport-Akademie

Die Initiative fördert junge Ausnahmetalente im Dressursport mit gezielten Trainingsmaßnahmen, Zugang zu ausgewählten internationalen Turnieren und individuellen Coachings.

Herkunft trifft Zukunft: Der Deutsche Bank Park Deutsche Bank Park

Das Areal rund um das Stadion der Eintracht Frankfurt heißt  Deutsche Bank Park. Mit diesem Engagement bekennen wir uns zur Stadt und Region Frankfurt als dem langjährigen Standort unserer Zentrale.

Das Deutsche Bank Sport-Stipendium schafft Freiräume Deutsche Bank Sport-Stipendium

Das Stipendium ist ein Eckpfeiler der seit 2001 bestehenden Partnerschaft mit der Deutschen Sporthilfe. Jährlich werden damit bis zu 300 studentische Athleten der Deutschen Sporthilfe dabei unterstützt, Sport und Studium zu verbinden, und ein*e „Sport-Stipendiat*in des Jahres" wird ausgezeichnet

Sport-Stipendiat*in des Jahres Sport-Stipendiat*in des Jahres

Jedes Jahr kürt die Deutsche Bank und die Deutsche Sporthilfe den oder die „Sport-Stipendiat*in des Jahres“. Ausgezeichnet werden besonders herausragende Leistungen in Sport und Studium. 

Copyrights:
Art works: © VG Bild-Kunst, Bonn 2021, PalaisPopulaire: © Matthias Schormann, Artist of the Year: © Caline Aoun, Deutsche Bank Collection: © Photo: John Wildgoose, © Keith Tyson, Berliner Philharmoniker: © Monika Rittershaus, © Martin Walz, © Michael Trippel, English Theatre: Photo Christian Muth Junge Deutsche Philharmonie: Photo Achim Reissner, Musikgymnasium Schloss Belvedere: Photo Gerold Herzog, Deutsches Romantik-Museum: Photo Alexander Paul Englert, Akademie Musikgymnasium heute: © Jörn Kipping, Deutscher Buchpreis: © vntr.media, Opernstudio Frankfurt: © Wolfgang Runkel, Villa Romana: Photo Giulia Del Piero