Deutschland

Das Deutsche Bank Sport-Stipendium schafft Freiräume

Seit über vier Jahrzehnten begleitet die Deutsche Bank die Deutsche Sporthilfe. Seit 2001 ist sie Partner der Stiftung Deutsche Sporthilfe und seit 2008 einer der fünf „Nationalen Förderer".

Ein Eckpfeiler der Partnerschaft ist das 2012 eingeführte „Deutsche Bank Sport-Stipendium“. Dadurch unterstützt die Bank talentierte Athleten dabei, Leistungssport besser mit einer beruflichen Karriere zu vereinbaren und sich ein zweites Standbein nach der Sportlerkarriere aufzubauen. Unter den studentischen Athleten sind zahlreiche Junioren-Welt- und -Europameister sowie Medaillengewinner bei Olympischen Spielen, WM und EM.

Bis zu 300 studentische Athleten der Deutschen Sporthilfe aus rund 30 Sportarten und aus allen Regionen Deutschlands fördert die Bank exklusiv mit jeweils 300 Euro pro Monat. Denn sportlicher Erfolg ist nicht nur eine Frage des Talents, sondern auch harte Arbeit: Training, Wettkämpfe, Ausbildung und Studium müssen bestmöglich miteinander vereinbart werden.

Wie bewerbe ich mich für das Deutsche Bank Sport-Stipendium?

Das Stipendium richtet sich an von der Sporthilfe geförderte Athleten olympischer Disziplinen, die parallel einem Studium nachgehen. Diese Athleten können sich direkt bei der Deutschen Sporthilfe bewerben. Das Antragsformular sowie weitere Informationen und Voraussetzungen finden Sporthilfe-geförderte Athleten im Sportler-Extranet auf www.sporthilfe.de. Fragen zum Stipendium bitte an die Deutsche Sporthilfe unter foerderung@sporthilfe.de

Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank

Christian-Sewing-sports-scholarship

„Junge Talente, die sportlich Herausragendes leisten und zugleich an ihre berufliche Zukunft denken, verdienen es, gefördert zu werden“, sagte Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, anlässlich der Preisverleihung „Sport-Stipendiat des Jahres“, die die Deutsche Bank gemeinsam mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe jedes Jahr veranstaltet.

Sport-Stipendiat*in des Jahres

Jedes Jahr kürt die Deutsche Bank und die Deutsche Sporthilfe den oder die „Sport-Stipendiat*in des Jahres". Ausgezeichnet werden besonders herausragende Leistungen in Sport und Studium. 

Deutsche Bank und CHIO Aachen

Seit 1955 präsentiert die Deutsche Bank als Partner des CHIO Aachen ein Glanz­licht der anspruchs­vollen Kunst des Dressur­reitens, den welt­weit renommierten Deutsche Bank Preis.

Deutsche Bank Reitsport-Akademie Deutsche Bank Reitsport-Akademie

Die Initiative fördert junge Ausnahmetalente im Dressursport mit gezielten Trainingsmaßnahmen, Zugang zu ausgewählten internationalen Turnieren und individuellen Coachings.

Deutsche Bank Park

Seit Juli 2020 heißt das Areal rund um das Stadion der Eintracht Frankfurt Deutsche Bank Park. Mit diesem Engagement bekennen wir uns zur Stadt und Region Frankfurt als dem langjährigen Standort unserer Zentrale.

Copyrights:
Art works: © VG Bild-Kunst, Bonn 2021, PalaisPopulaire: © Matthias Schormann, Artist of the Year: © Caline Aoun, Deutsche Bank Collection: © Photo: John Wildgoose, © Keith Tyson, Berliner Philharmoniker: © Monika Rittershaus, © Martin Walz, © Michael Trippel, English Theatre: Photo Christian Muth Junge Deutsche Philharmonie: Photo Achim Reissner, Musikgymnasium Schloss Belvedere: Photo Gerold Herzog, Deutsches Romantik-Museum: Photo Alexander Paul Englert, Akademie Musikgymnasium heute: © Jörn Kipping, Deutscher Buchpreis: © vntr.media, Opernstudio Frankfurt: © Wolfgang Runkel, Villa Romana: Photo Giulia Del Piero