Deutsche Bank – Verantwortung

Compliance

Programme und Strukturen, die gewährleisten, dass Gesetze und Vorschriften eingehalten werden:

  • Anti Financial Crime Committee (AFCC): Konzernweites Aufsichts- und Kontrollgremium zur Eindämmung von Finanzkriminalität
  • Anti-Geldwäsche-Programm
  • Anti-Korruptions-Richtlinie: Regelwerk zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung
  • Global Compliance Core Principles: Prinzipienkatalog, der Mitarbeiter und Führungskräfte der Bank auf Grundsätze der Integrität, Rechenschaft, Verantwortlichkeit, Fairness und Rücksichtnahme verpflichtet
  • Know-Your-Customer (KYC)-Policy: Regelwerk für den KYC-Prozess, eine für Banken verpflichtende Prüfung des Kunden zur Bekämpfung von Geldwäsche
  • Rahmenwerk zur Compliance-Kontrolle
  • Red Flag Überwachungssystem: Kontrollsystem das alle Verstöße gegen Compliance-Anforderungen meldet. Die Ergebnisse der Kontrolle werden in Führungs- und Meldestrukturen integriert und bei Managemententscheidungen zu Leistungsbeurteilungen berücksichtigt
  • Regulatory Contact Offices: Büros der Deutschen Bank in Frankfurt am Main, London und New York, die den Kontakt und Austausch mit in- und ausländischen Aufsichtsbehörden pflegen

Download

Mit­arbeiter mit ab­ge­schlos­senen Compliance Trainings

Anteil an der Gesamtbelegschaft in %


2011

2012

2013

2012 wurden 125 neue und aktualisierte Compliance-Kurse global ausgerollt. Infolgedessen wurden über 255 000 Trainingsprogramme abgeschlossen. Im Jahre 2012 lag der Anteil an Mitarbeitern mit überfälligen Compliance Trainings beständig unter 8% des weltweiten Personalbestandes. Compliance Trainings decken insbesondere die Themenfelder Compliance-Grundlagen, Anti-Geldwäsche, Risikokultur, Supervision, Code of Business Conduct and Ethics, Tone at the Top Market Conduct ab.


Der Rückgang der Zahl der abgeschlossenen Compliance Trainings ist darauf zurückzuführen, dass 2012 das webbasierte Training „Compliance-Grundlagen" im Geschäftsbereich Private & Business Clients aktualisiert wurde. Dieses Training wird turnusgemäß nur alle zwei Jahre ausgerollt. Nach seiner Aktualisierung wird das neue Training in der zweiten Jahreshälfte 2013 weltweit ausgerollt.