Zahlen und Fakten

Unternehmensführung und Compliance

Compliance

Programme und Strukturen, die gewährleisten, dass Gesetze und Vorschriften eingehalten werden:

  • Anti Financial Crime Committee (AFCC): Konzernweites Aufsichts- und Kontrollgremium zur Eindämmung von Finanzkriminalität
  • Anti-Geldwäsche-Programm
  • Anti-Korruptions-Richtlinie: Regelwerk zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung
  • Global Compliance Core Principles: Prinzipienkatalog, der Mitarbeiter und Führungskräfte der Bank auf Grundsätze der Integrität, Rechenschaft, Verantwortlichkeit, Fairness und Rücksichtnahme verpflichtet
  • Know-Your-Customer (KYC)-Policy: Regelwerk für den KYC-Prozess, eine für Banken verpflichtende Prüfung des Kunden zur Bekämpfung von Geldwäsche
  • Rahmenwerk zur Compliance-Kontrolle
  • Red Flag Überwachungsprozess: Ein Verfahren, das die Meldung von Verstößen gegen Risikovorschriften meldet. Die Ergebnisse der Kontrolle werden bei der jährlichen Leistungsbeurteilung berücksichtigt
  • Regulatory Contact Offices: Büros der Deutschen Bank in Frankfurt am Main, London und New York, die den Kontakt und Austausch mit in- und ausländischen Aufsichtsbehörden pflegen

Download

Mit­arbeiter mit ab­ge­schlos­senen Compliance Trainings

Anteil an der Gesamtbelegschaft in %


2011

2012

2013

2012 wurden 125 neue und aktualisierte Compliance-Kurse global ausgerollt. Infolgedessen wurden über 255 000 Trainingsprogramme abgeschlossen. Im Jahre 2012 lag der Anteil an Mitarbeitern mit überfälligen Compliance Trainings beständig unter 8% des weltweiten Personalbestandes. Compliance Trainings decken insbesondere die Themenfelder Compliance-Grundlagen, Anti-Geldwäsche, Risikokultur, Supervision, Code of Business Conduct and Ethics, Tone at the Top Market Conduct ab.


Der Rückgang der Zahl der abgeschlossenen Compliance Trainings ist darauf zurückzuführen, dass 2012 das webbasierte Training „Compliance-Grundlagen" im Geschäftsbereich Private & Business Clients aktualisiert wurde. Dieses Training wird turnusgemäß nur alle zwei Jahre ausgerollt. Nach seiner Aktualisierung wird das neue Training in der zweiten Jahreshälfte 2013 weltweit ausgerollt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe hier.