Deutsche Bank – Verantwortung

Strukturen des Risiko­managements

Klar definierte Zuständigkeiten und Eskalationsstufen für den Umgang mit Risiken auf allen Konzernebenen. Die wichtigsten Organe:

  • Risk Executive Committee: Höchstes Gremium auf Konzernebene (Vorstandsbeteiligung), das die konzernweite Steuerung und Kontrolle von Risiken verantwortet
  • Group Credit Policy Committee: Unterkomitee des Risk Executive Committee; verantwortet die konzernweiten Kreditgrundsätze der Bank
  • Group Reputational Risk Committee: Unterkomitee des Risk Executive Committee; entscheidet über alle Fragen zu Reputationsrisiken, deren Behandlung eine Eskalation auf höhere Führungsebenen erfordert

Download

Eskalationsprozess für Reputationsrisiken

Strukturen des Risikomanagements

Download

Eskalation von Reputationsrisiken

Anzahl Transaktionen 2013 2012 2011
An regionale oder divisionale Reputaional
Risk Commitees
98 95 96
Davon wegen Umwelt- oder sozialer Themen 7 15 9
An das Group Reputational Risk Committee 8 7 3
Davon wegen Umwelt- oder sozialer Themen 0 1 0
Gesamt 106 102 99
Davon wegen Umwelt- oder sozialer Themen 7 16 9

Download

Es­ka­la­tions­pro­zess bei Re­pu­ta­tions­ri­si­ken

Anzahl der eskalierten Transaktionen


* Group Reputational Risk Committee