Wealth Management

Die Privatbank, in der eine Weltbank steckt (und umgekehrt)

Eine Privatbank nimmt sich Zeit. Sie hört dem Kunden intensiv zu, hakt an den richtigen Stellen nach und analysiert, ob die Vermögensstruktur auf seine Zukunftsplanung abgestimmt ist. Je besser sie den Kunden kennt, desto gezielter kann sie ihn beraten. Über Jahre hinweg. So wie das Wealth Management der Deutschen Bank in Luxemburg.

Eine Weltbank ist rund um den Erdball im Einsatz. Ob in Sydney oder New York, London oder Tokio, ihre Mitarbeiter verfolgen und prägen das Geschehen an den Finanzmärkten. Solch ein globales Netzwerk kommt auch dem Kunden zugute. Um genau zu sein: Ihnen. Sie erhalten durch Ihren Vermögensberater frühzeitig relevante Informationen – Ihr ganz persönlicher Wissensvorsprung.

Denn das Wealth Management der Deutschen Bank in Luxemburg ist beides. Privatbank und Weltbank. Auf diese Weise genießen Sie die persönliche Betreuung eines kleinen Bankhauses und ziehen Nutzen aus dem geballten Fachwissen eines globalen Akteurs.

Sie wählen, ob Sie einem Beratungsmandat oder der Vermögensverwaltung den Vorzug geben. Bei einem Beratungsmandat liefern wir Ihnen zielgerichtet Fakten und Hintergründe, und Sie treffen die konkreten Anlageentscheidungen. Bei der Vermögensverwaltung stecken Sie die Eckpunkte ab, und wir handeln getreu diesen Vorgaben. Darüber hinaus bieten wir strukturierte Speziallösungen (Stichwort: SICAV) an.

Fragen Sie uns. Wir sprechen Ihre Sprache. Das ist im Fall unserer Mitarbeiter wörtlich gemeint. Ein Dutzend verschiedene Muttersprachen und vielseitige Kenntnisse sind die Grundlage dafür, dass unsere Kunden sich von uns gut verstanden wissen.

 

Vom Wealth Management profitieren?
Rufen Sie uns an: 00352/42122-576 oder senden Sie uns eine E-Mail: wmlux@db.com

Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 29. Mai 2017
Copyright © 2017 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main