Unternehmensführung

Vorstand

Der Vorstand leitet das Unternehmen in eigener Verantwortung. Die Mitglieder des Vorstands tragen gemeinsam die Verantwortung für die Geschäftsleitung. Die Aufgaben des Vorstands umfassen insbesondere die strategische Steuerung, Zuteilung der Ressourcen, Rechnungslegung und Finanzberichterstattung sowie das Risikomanagement und die Kontrolle des Konzerns.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat überwacht und berät den Vorstand bei der Geschäftsführung. Grundlegende Entscheidungen, die die Bank betreffen, benötigen seine Zustimmung. Der Aufsichtsrat bestellt die Vorstandsmitglieder und plant gemeinsam mit dem Vorstand langfristig deren Nachfolge. Er kann Informations- und Berichtspflichten des Vorstands festlegen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausreichen. Der Aufsichtsrat prüft die Effizienz seiner Arbeit regelmäßig.

Ausschüsse des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat hat ständigen Ausschüsse eingerichtet.

Global Advisory Board

Das Global Advisory Board berät den Vorstand der Deutschen Bank rund um fundamentale makroökonomische, geopolitische und technologische Entwicklungen, die wesentlichen Einfluss auf das Geschäftsumfeld der Bank haben. Mitglieder des Boards sind: 

  • Paul Achleitner (Vorsitzender), früherer Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank 
  • Henry Kissinger, früherer US-Außenminister 
  • Eric Schmidt, früherer CEO von Google und Executive Chairman von Alphabet 
  • Indra Nooyi, Mitglied des Verwaltungsrats von Amazon und Philips, frühere CEO von PepsiCo 
  • Rafael Reif, Präsident des Massachusetts Institute of Technology (MIT) 
  • Jim Hagemann Snabe, Aufsichtsratsvorsitzender von Siemens, früherer Co-CEO von SAP