#PositiverBeitrag

Seit 150 Jahren unterstützen wir diejenigen, die das Leben und die Wirtschaft voranbringen.

Was den Transport von morgen antreibt, wird wieder anders sein

Vom täglichen Pendeln zur Arbeit bis zur Lieferung nach Hause, Kinder zur Schule bringen oder eine Reise mit dem Auto - wir alle haben Orte, an die wir gelangen wollen. Wie wir dorthin kommen, ändert sich stetig.

Im Verlauf ihrer Geschichte hat die Deutsche Bank geholfen, neue Formen der Mobilität zu etablieren. Wir unterstützen die Pioniere, die erkennen, wie neue Technologien unsere Art zu leben verändern können. Wir stellen die Finanzierungen und Darlehen bereit, um Unternehmen gründen und führen zu können, beraten in der Strategie und helfen dabei, durch Höhen und Tiefen zu navigieren. Wir haben die Gründung von Fluggesellschaften unterstützt, den Ausbau der Eisenbahnen und verhalfen deutschen Autobauern zu globalen Marken zu werden.

Jeder Schritt vorwärts hilft, die Welt weiter zu verbinden. Wir können weit entfernte Freunde und unsere Familie besuchen. Kleine Unternehmen können auf internationalen Märkten verkaufen. Mobilität ist auch für Gemeinden essentiell: verbesserte Verkehrsverbindungen bedeuten bessere Arbeits-, Wohnungs- und Bildungsmöglichkeiten in greifbarer Nähe.

Auch in Zeiten, in denen die Mobilität durch Lockdowns eingeschränkt ist, viele von zu Hause aus arbeiten und andere zu Hause bleiben müssen, benötigen wir dennoch unterschiedliche Transportarten, um das Lebensnotwendige bereitstellen zu können, angefangen bei Medikamenten bis hin zu Pizzas.

Wir sind Teil eines globalen Bestrebens das Reisen sauberer, sicherer und nachhaltiger zu gestalten. Der Benzinmotor war einst die Zukunft. Hinter dem Steuer, auf den Schienen und über den Wolken - das, was das Verkehrswesen der Zukunft antreibt, wird morgen wieder anders sein. Im Augenblick unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Zahlungsflüsse, Geschäftsmodelle und Zukunftspläne zu steuern. Weitermachen hat Priorität - denn, zur Arbeit zu fahren, den Zug, die Straßenbahn und U-Bahn zu nehmen und ein Flugzeug zu besteigen, wird bald wieder eine Alltäglichkeit sein.

Die Auswirkungen auf die Art und Weise, wie wir von A nach B gelangen, mögen nachhaltig sein. Aber, seit 150 Jahren sehen wir, wie sich Menschen und die Industrie stets an sich verändernde Gegebenheiten anpassen und neue Wege finden, zu gedeihen. Das ist, was die Welt in Bewegung hält.

Wir unterstützen diejenigen, die erkennen, wie neue Technologien unsere Art zu leben verändern können

150 Jahre Fortschritt

1883

Züge

Wir finanzieren die Northern Pacific Railroad, die Städte quer durch die USA verbindet

1895

Straßenbahn

Elektrische Straßenbahnen ermöglichen einen schnelleren, saubereren Stadtverkehr in Barcelona und Sevilla: wir helfen, diese Umstellung zu finanzieren

1899

Züge

Wir unterstützen die Ausweitung des chinesischen Schienennetzes, welches die Industrialisierung beschleunigt

1903

Züge

Unsere Finanzierung der Eisenbahnstrecke Berlin-Bagdad hilft, Asien und Europa zu verbinden

1926

Automobile

Wir arrangieren den Zusammenschluss von Daimler und Benz, der die Grundlage der modernen deutschen Autoindustrie bildet

1926

Flugzeuge

Wir helfen dabei, die Lufthansa zu gründen, die neue Flugverbindungen zwischen Deutschland und der Welt eröffnet.

1961

Automobile

Die Privatisierung ermöglicht Volkswagen, eine globale Automarke zu werden: wir leiten die Aktienplatzierung

1997

Flugzeuge

Mit Absicherungsmöglichkeiten, Handelsfinanzierung, Assetfinanzierung und Leasing helfen wir Rolls-Royce, sich an die Veränderungen der Luftfahrtindustrie anzupassen

2009

Flugzeuge

Die Ausgabe einer Wandelanleihe und Liquiditätssteuerung helfen British Airways durch die Finanzkrise

2012

Lastkraftwagen

Wir arrangieren die Refinanzierung der Autobahn R1, die den Verkehrsfluss des Gütertransports durch Zentral- und Osteuropa verbessert

2018

Automobile

Wir unterstützen den Börsengang von NIO, der dem Unternehmen eine Erweiterung der Produktion vollelektrischer Fahrzeuge ermöglicht

2019

Züge

Wir stellen die Finanzierung für die Ausweitung des U-Bahn-Netzes in Istanbul, das zusätzliche Kapazitäten für die wachsende städtische Bevölkerung bietet

2020

Züge

Als Zahlstelle unterstützen wir die Investition von Rock Rail in hochmoderne Züge für Frankreich, Deutschland und Großbritannien