Media Release 20. Dezember 2018

Stellungnahme zu den Ergebnissen der Überprüfung der Living Wills in den USA

Wir sind zufrieden, dass die Behörden bei den Abwicklungsplänen der Deutschen Bank für das US-Geschäft keine Defizite festgestellt haben. Wir werden die Rückmeldungen der Behörden berücksichtigen. Das Ergebnis belegt, dass wir gut dabei vorangekommen sind, unser US-Geschäft so zu vereinfachen, dass es auch leichter abzuwickeln wäre. Wir werden auch weiter alles dafür tun, dass unser US-Geschäft ohne Risiken für das Finanzsystem abgewickelt werden könnte.

Wie hilfreich war der Artikel?

Wählen Sie Sterne aus, um eine Bewertung abzugeben

Erfolgreich