News 24. September 2021

Nächste Ratingagentur stuft Deutsche Bank hoch

Die Ratingagentur Fitch hat heute bekanntgegeben, dass sie ihre Ratings der Deutschen Bank anhebt. Das Long-Term Issuer Default Rating (IDR) und das Viability Rating (VR) werden von BBB auf BBB+ hochgestuft. Eine Stufe weiter geht es für das Derivative Counterparty Rating, das Long-term deposit Rating und die Senior preferred debt Ratings, von BBB+ auf A-. Darüber hinaus behält die Agentur ihren positiven Ausblick auch für die erhöhten Ratings bei. Somit sehen alle drei führenden Ratingagenturen die Deutsche Bank weiterhin positiv.

Fitch stuft das IDR der Deutschen Bank erstmals seit 1988 hoch und das VR, das damals noch Individual Rating, erstmals seit 2005, hieß. Bereits am 4. August 2021 hatte Moody’s die Ratings der Bank hochgestuft.

In der Begründung für die positivere Einschätzung verwies Fitch auf die Erfolge des Transformationsprogramms der Deutschen Bank hin: „Die Hochstufungen spiegeln die guten Fortschritte und die zunehmend überschaubareren Herausforderungen in Folge der 2019 eingeleiteten Umstrukturierung wider. Wir erwarten, dass [die Bank] auch in der zweiten Jahreshälfte 2021 und 2022 auf einem guten Weg bleiben wird.“

„Dies ist ein weiterer Meilenstein in unserer Transformation“, sagte Christian Sewing. „Es ist eine wohlverdiente Anerkennung für die Bemühungen unserer Belegschaft, die unter schwierigen Bedingungen an einem historischen Wandel der Deutschen Bank arbeiten. Das richtige Geschäftsmodell, unser starkes Kundengeschäft, ein konservatives Bilanzmanagement und unser starkes Risikoprofil haben dazu beigetragen. Die Zuversicht von Fitch, dass wir unsere Transformation erfolgreich abschließen werden, begrüßen wir sehr.“

Finanzchef James von Moltke fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass zum zweiten Mal in zwei Monaten eine führende Ratingagentur unsere Fortschritte auf diese Weise anerkennt. Das hilft uns in unserem Kundengeschäft, außerdem können wir uns zu wettbewerbsfähigeren Konditionen refinanzieren. Dass uns Fitch hochstuft und am positiven Ausblick für das Rating festhält, gibt uns Rückenwind, um unsere Transformation im selben Tempo und mit derselben Disziplin weiter vorantreiben und abschließen zu können.“

Wie hilfreich war der Artikel?

Wählen Sie Sterne aus, um eine Bewertung abzugeben

Erfolgreich